top of page

Loslassen

Hast du auch das Gefühl, dass Du zu viel Kram hast?

Entweder brauchst Du es nicht, nutzt es viel zu selten oder behältst es, weil Du ein schlechtes Gewissen hast.

Wenn Du Dich mit Deinem Kram auseinander setzt, wird Dir erstmal bewusst, wieviel Du eigentlich besitzt. Das kann einen geradezu erschlagen.

Das Schöne ist, dass Du Dich nach dem Ausmisten viel besser und leichter fühlst.

Damit dieses Gefühl langfristig hält, kannst Du Dich auch an die Regel

One in One out halten.

Hast Du etwas Neues gekauft, muss was Altes raus! Oder umgekehrt.

Besonders emotional und schwierig wird es bei

Geschenken und Erinnerungen.

Oft verbinden wir eine Person damit und können uns nicht davon trennen.

Geschenke

Du hast doch bestimmt die ein oder andere lieb gemeinte Überraschung oder das eine Geschenk, womit Du nix anfangen kannst und Dir gar nicht gefällt?

Jetzt denkst Du bestimmt, das wäre total undankbar ein Geschenk auszumisten?!

Nein ist es nicht!!! Es wäre nicht schön, wenn man es nicht akzeptiert, dass Dir das Geschenk nicht gefällt.

Es ist wichtig, dass Du in Deinem Umfeld Dinge kommunizierst und Deiner Freundin, Mama, Oma, Partner usw sagst womit sie Dir zukünftig eine Freude machen können.

Die Jeans

Du weißt wovon ich rede oder? Die Jeans, von der wir denken wir passen irgendwann wieder rein. Ganz ehrlich? Wenn Du dieses Ziel erreicht hast, Herzlichen Glückwunsch!!

Du möchtest Dich für diese tolle Leistung belohnen und Dir was gönnen, oder?! Dann verabschiede Dich von der Alten und lass Platz für etwas Neues!

Einfach mal machen, könnte ja gut werden!

Loslassen und Ausmisten, kann sehr anstrengend sein. Nehme dir nicht so viel vor und gehe Schublade für Schublade und Schrank für Schrank durch. Du wirst dich danach so gut fühlen.

Wenn es Dir schwer fällt und Du dich überfordert fühlst, ist das in Ordnung.

Manchmal hilft es, wenn man das nicht allein machen muss, sondern jemanden hat, der einem begleitet. Gerne unterstütze und begleite ich Dich bei diesem Weg.

Deine Melanie


61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

IKEA Workshops

Küchenprojekt

Comments


bottom of page