top of page

Urlaub im Ferienhaus und Kofferpacken nach dem Capsule Wardrobe Prinzip

Entspannt und stilvoll reisen!


Ein Urlaub im Ferienhaus schenkt uns Freiheit,

Flexibilität und wir können unseren eigenen Raum in unserem eigenen Tempo genießen. In diesem Blogeintrag erzähle ich dir, wie wir unseren Urlaub noch entspannter gestaltet haben.


Zunächst möchte ich euch erzählen, warum wir unseren Urlaub im Ferienhaus in Vinarós, Spanien, so sehr genießen und sogar mit dem Auto dorthin fahren. Es mag vielleicht etwas langweilig klingen, aber seit vielen Jahren verbringen wir fast jedes Jahr unseren Urlaub in Vinarós. Das liegt daran, dass mein Partner als Kind dort mit seiner Familie Urlaub gemacht hat und wir diese Tradition als Familie fortsetzen. Einerseits können wir das spanische Leben in vertrauter Umgebung entspannt genießen, andererseits können wir abschalten und uns wie zu Hause fühlen. Ein Urlaub in einem Ferienhaus bietet so viele Vorteile: Wir können die Vorzüge einer Terrasse und eines eigenen Pools genießen und in einer voll ausgestatteten Küche nach unserem Geschmack kochen. Die Freiheit, unseren eigenen Zeitplan zu bestimmen und unsere Urlaubstage nach unseren Wünschen zu gestalten, ist unbezahlbar. Hin und wieder machen wir auch Urlaub in einem Hotel mit Verpflegung und lassen uns von dem vielfältigen Angebot inspirieren und genießen es, uns mal keine Gedanken darüber machen zu müssen, was wir kochen sollen. Wir gestalten unseren Jahresurlaub mit einem guten Mix aus allen Möglichkeiten.

Die größte Herausforderung besteht immer darin, den Koffer zu packen, besonders wenn man mit der Familie unterwegs ist.


Unser Motto für dieses Jahr lautet: Weniger ist mehr!


Jedes Mal nehmen wir viel zu viele Kleidungsstücke und unnötigen Kram mit, den wir letztendlich nicht benutzen. Das Ergebnis ist, dass wir mit einer riesigen Menge an Wäsche nach Hause kommen und mein Urlaubsmodus völlig verschwunden ist. Deshalb haben wir uns dieses Jahr bewusst dafür entschieden, so wenig wie möglich in den Urlaub mitzunehmen, sowohl Kleidung als auch sämtliche Gegenstände wie Spielsachen und was man sonst noch so "braucht". Die Kleidung haben wir in stapelbaren Boxen im Kofferraum verstaut, Handtücher und sperrige Gegenstände in der Dachbox, die man mieten kann. Die Anzahl der Kleidungsstücke reicht für 8 Tage und wird bei Bedarf gewaschen (eine Waschmaschine ist vorhanden).


Das Prinzip der Capsule Wardrobe ist ideal, um entspannt den Koffer zu packen und im Urlaub stilvoll gekleidet zu sein. Das bedeutet, dass du eine kleine, gut durchdachte Auswahl an Kleidungsstücken mitnimmst, die untereinander vielseitig kombinierbar sind. Dadurch sparst du Platz im Koffer und hast dennoch genug Outfit-Optionen für verschiedene Aktivitäten während deines Aufenthalts.




Planung und Auswahl


Starte mit einer sorgfältigen Planung. Überlege Dir, welche Aktivitäten Du während Deines Urlaubes unternehmen möchtest und wähle Deine Kleidungsstücke entsprechend aus. Konzentriere Dich auf neutrale Farben, zeitlose Basics und Deine Lieblingsteile, die sich leicht miteinander kombinieren lassen. So kannst Du eine Vielzahl von Outfits erstellen und bist für verschiedene Gelegenheiten gerüstet.


Jacken und Accessoires

Trage leichte Jacken, Cardigans oder Tücher über Deinen Outfits, um Dich an wechselnde Temperaturen anzupassen. Nimm auch einige ausgewählte Accessoires wie Schmuck, Gürtel oder Tücher mit, um Deinen Look aufzuwerten und zu variieren.


Minimalistische Pflegeprodukte

Reduziere auch bei Deinen Pflegeprodukten auf das Wesentliche.

Wähle Mehrzweckprodukte und verwende kleine Reisegrößen, um Platz zu sparen.

Denke daran, dass Du im Ferienhaus oft über eine Waschmaschine verfügst, so dass Du Deine Kleidung bei Bedarf waschen kannst.

Du hast weniger Gepäck, mehr Platz für Souvenirs und sparst Zeit beim Packen.

60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page